Zahnimplantate/Knochenaufbau

Zahnimplantate - DDr. Barbara Ferra in 8010 Graz

  DDr. Barbara Ferra - Ihre Zahnärztin In  Graz

Zahnimplantate sind heutzutage eine bewährte Therapieform, um einzelne oder auch mehrere fehlende Zähne langfristig zu ersetzen. Sie sind in der Regel die beste Lösung, um einen ästhetisch und funktionell hochwertigen, festsitzenden Zahnersatz zu erzielen. Die unangenehmen Nachteile konventioneller, schleimhautgetragener Prothesen wie Druckstellen, die beim Kauen Schmerzen verursachen können, oder Knochenrückbildung können vermieden werden.

Patienten erhalten wieder ein sicheres Gefühl beim Sprechen, Essen oder Lachen.

Hochwertige Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die an Stelle fehlender Zähne in den Kieferknochen eingesetzt werden. Sie bestehen aus Titan, lösen keinerlei allergische Reaktionen aus und verhindern Knochenabbau und Zahnfleischschwund.

Nach einer dreimonatigen Heilungsphase, in der sich das Zahnimplantat stabil mit dem Kieferknochen verbindet, kann der Patient mit Zahnersatz in Form einer Krone, Brücke oder implantatgetragenen Prothese versorgt werden.

Zahnimplantate von DDr. Barbara Ferra in 8010 Graz

Wir beraten Sie gerne.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.